Über uns

Wir fotografieren, weil es uns Spaß macht! Wir fotografieren dokumentarisch und/oder künstlerisch und lieben Motive, die nicht die üblichen Hotspots für die Massen sind. Deswegen liegen unsere Schwerpunkte auf Lost Places, Street Art und Momente, die man auf den Straßen einfangen kann. Wir fotografieren am liebsten ohne Hektik und Zeitdruck und nehmen uns Zeit für das Bild. Fotografie ist für uns eigentlich der Moment der Entschleunigung, den wir gern genießen.

Natürlich probieren wir auch mal das eine oder andere aus und möglicherweise bleibt auch ein Thema hängen, dem wir uns zukünftig auch noch intensiver widmen wollen. Langzeitbelichtungen zum Beispiel könnte so ein Thema sein (da braucht man schließlich auch Zeit und Ruhe für ein gutes Bild).

Wir sehen uns aktuell eher noch am Anfang unserer Entwicklung und sind daher sehr offen für Möglichkeiten zum Vernetzen, gemeinsamen Ausstellen und Austausch mit anderen Künstlern und Fotografen.

Wir sind beide Mitglieder im Deutschen Verband für Fotografie e.V. und im Badischen Kunstverein

Erfolgte Ausstellungen / Done exhibitions

UrbExpo, Bochum 2016

Gruppenausstellung, Thema Lost Places; Aussteller: Frank Scheil

ZWH Zucker Wag & Häusel 2019

Gruppenausstellung des Kunstvereins Waghäusel, Thema (vorwiegend) Lost Places; Aussteller: Corinna & Frank Scheil

Fuhrmannshallen, Kirrlach 2019

Einzelausstellung, Thema Lost Places; Aussteller: Corinna & Frank Scheil

Titel: „Die geliehene Zeit – Momente in verlassenen Orten“

Pole Position, Karlsruhe 2019

Gruppenausstellung, Thema: Interpretation der Pole Position; Aussteller: Frank Scheil

Fundstücke, Kirrlach 2020

Gruppenausstellung des Kunstvereins Waghäusel; Aussteller: Corinna & Frank Scheil

UrbExpo, Bochum 2020

Gruppenausstellung, Thema Lost Places; Aussteller: Corinna & Frank Scheil

Wiesental Open-Air 2021

Gruppenausstellung; Aussteller: Corinna & Frank Scheil

error: Alert: Content is protected !!